Mercedes-Benz G 290 TD

FAHRZEUGE
MERCEDES-BENZ G 290 TD – Prototyp EVO D2

foto_fahrzeuge_d3_200x130

TECHNISCHE DATEN
  • 2,9 TD Motor, 5 Zylinder, ca. 220 PS
  • Umbau auf mechanische Einspritzanlage, größerer Turbolader, wassergekühlter Ladeluftkühler
  • 4-Gang Automatikgetriebe
  • Kühler mit 2 elektrischen Hochleistungs-Rennsportlüftern im Heck
  • Hydraulikölkühlereinheit mit Gebläse als Automatikölkühler im Heck
  • Elektrische Wasserpumpe
  • Verkürzte Karosserie mit Motorhaube und Kotflügel aus Polyester
  • Kunststofftank im Heckbereich
  • Erhöhte Luftansaugung
  • Überrollkäfig
  • Schalensitze mit H-Gurten
  • Feuerlöscher
  • 100% Differentialsperren vorne und hinten
  • Bodylift (Karosseriehöherlegung)
  • Doppelstoßdämpfersystem vorne / Extremdämpfer hinten
  • Extremfedern
  • Spurverbreiterung 60mm pro Achse
  • Hinterachse umgebaut auf Scheibenbremsen
  • Stabilisatoren zur besseren Verschränkung entfernt
  • Bereifung Simex Extreme Trekker 35×10,5×16
  • Zusatzinstrumente (Ladedruck)
  • Doppel-Batteriesystem (2x Banner AGM 95 Ah)
  • 4 LED-Zusatzscheinwerfer vorne (Gesamtlichtleistung ca. 7200 Lumen)
  • Tripmaster Rallyecomputer
  • Panasonic CF-18 Toughbook mit unterschiedlicher Software zur GPS-Navigation
  • Garmin Oregon 450 zur GPS-Navigation
  • Hi Jack Wagenheber
  • Seilwinde mit Dyneema Kunststoffseil vorn

>> Zurück zur Übersicht