Mercedes-Benz G 300 TD

FAHRZEUGE

MERCEDES-BENZ G 300 TD – Prototyp EVO D3

TECHNISCHE DATEN

    • 3,0 TD Motor, 6 Zylinder, ca. 240 PS
    • Mechanisches Einspritzpumpentuning (7,5 mm Pumpenelemente)
    • Umbau auf VTG Turbolader
    • Wassergekühlter Ladeluftkühler
    • Erhöhte Luftansaugung im Heckbereich
    • 4-Gang Automatikgetriebe
    • Alu Wasserkühler mit 2 elektrischem Hochleistungs-Rennsportlüfter im Heck
    • Ölkühler, Automatikölkühler und Ladeluftkühler mit Zusatzlüfter im Heck
    • Elektrische Zusatzwasserpumpen (180 Liter/min)
    • Kunststofftank im Heckbereich
    • Überrollkäfig außenliegend
    • Heck gekürzt
    • Motorhaube und Kotflügel aus Polyester
    • Schalensitze mit H-Gurten
    • Feuerlöscher
    • 100 % Differentialsperren (Eigenanfertigung) vorne und hinten mit Druckluft zu schalten
    • Bodylift (Karosseriehöherlegung)
    • Umbau auf Polyurethanbuchsen
    • Doppelstoßdämpfersystem vorne und hinten
    • Extremfedern
    • Spurverbreiterung 100mm pro Achse
    • Verstärkte Vorderachse
    • Hinterachse umgebaut auf Scheibenbremsen
    • Stabilisatoren zur besseren Verschränkung entfernt
    • Bereifung Silverstone MT 117 Extreme 35 x 10,5 x 16 auf gepanzerten Alufelgen
    • Zusatzinstrumente (Ladedruck, Abgastemperatur, Öldruck, Öltemperatur, Wassertemperatur, Voltmeter)
    • Doppel-Batteriesystem (2 x Moll AGM 95 Ah)
    • Eingebauter Kompressor mit Lufttank
    • LED Hauptscheinwerfer
    • 2 x LED-Leuchtbalken (120cm) vorne (Gesamtlichtleistung ca. 18000 Lumen)
    • 2 x LED-Rückfahrscheinwerfer
    • Hi Jack Wagenheber
    • Seilwinde vorne mechanisch mit 100m Dyneema Kunststoffseil
    • Seilwinde hinten (auch vorne zu verwenden) Horn 9500 Fast mir 30m Dyneema Kunststoffseil
    • Tripmaster Rallyecomputer
    • Sony Tablet Xperia Z2 mit Aktivhalterung und unterschiedlicher Software zur GPS-Navigation
    • Garmin Oregon 450 zur GPS-Navigation

>> Zurück zur Übersicht